Große Laufvögel

von Tabea Glaßner (Kommentare: 0)

Strauß
© Tabea Glaßner | TSVI

Der Strauß gehört zu den Laufvögeln und somit zu den größten Vögeln der Welt. Früher lebten sie unter anderem in Westasien - inzwischen fast nur noch in Afrika. Sie werden bis zu 250 cm groß und 135 Kilogramm schwer. Die Männchen haben ein schwarz - weißes Fell und die Weibchen ein erdbraunes. Außerdem hat er die größten Augen der Landwirbeltiere. Strauße sind Pflanzenfresser und diese Blätter und ähnliches picken sie bevorzugt vom Boden auf.

Wisst ihr wie man die Männchen und die Weibchen nennt?

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben